Demetrios Preis 2018: CARL ORFF´S TRILOGY OF THE TRIONFI. THE CARMINA BURANA AND THE "DRITTE REICH" - CARL ORFFS TRILOGIE DER TRIONFI. DIE CARMINA BURANA UND DAS DRITTE REICH

Leah Biebert

Affiliation: Albert-Ludwigs-University Freiburg

Keywords: Demetrios Preis 2018, Music, Carl Orffs Trilogie, Carmina Burana, Dritte Reich

Categories: Demetrios Project

DOI: 10.17160/josha.5.7.471

Languages: German

This is one of the four works that have been selected by our JOSHA-editors as a winner of our Demetrios Preis 2018! The Thesis was presented by Leah Biebert from Germany. Die Carmina Burana wurden in ihrem Erfolg zu einem Triumph der Liebe über den Faschismus der Zeit. Sie stellen etwas Allgemeingültiges dar und sind symbolhaft für ein zeitloses Menschentum, dem ein übergreifendes Schicksal, die Unentrinnbarkeit aus dem Rad der Fortuna, auferlegt ist. Aufgrund dieser allumfassenden Thematik konnten Menschen unterschiedlicher Nationen Aspekte ihres eigenen Lebens sowie ihre eigenen Erfahrungen in dem Werk wiederfinden und sich damit identifizieren. Dass das Werk zeitlos ist, kann man auch heute noch an dem Erfolg der Carmina Burana beobachten, durch den die übrigen 17 Bühnenwerke Carl Orffs in den Schatten getreten sind.

Community Rating: Your Rating:

Leave a comment

Comments

There are no comments yet.